JETZT NEU: Rauchen ist schädlich… und die Zigarettenhersteller müssen es zugeben!

(Bild von CNN übernommen)

In einem Urteil von potentiell gewaltiger Tragweite wurde auf Bundesebene in den USA entschieden, dass die Zigarettenhersteller nicht nur warnen müssen, dass Rauchen schädlich ist, sondern sowohl in Werbung als auch in Packungsaufschriften zugeben müssen, dass sie die Konsumenten jahrelang über die süchtigmachenden und gesundheitsschädigenden Eigenschaften von Zigaretten in die Irre geführt und belogen haben.

Der seit 1999 laufende Prozess U.S. v. Philip Morris (99-cv-2496) findet damit sein vermutlich nur vorläufiges Ende. Damit aber nicht genug, es werden sogar Formulieren vorgegeben, darunter:

  • Durch Rauchen sterben im Schnitt 1,200 US-Bürger täglich.
  • Zigarettenhersteller haben vorsätzlich die süchtigmachenden Eigenschaften von Zigaretten verstärkt.
  • Alle Zigaretten verursachen Krebs. Egal ob Light, Natural, Teerarm oder sonstwas draufsteht.
  • Kinder die Passivrauch ausgesetzt sind haben ein stark erhöhtes Risiko am plötzlichen Kindestod Syndrom zu sterben.

Bis März nächsten Jahres müssen die ersten Werbeplakate und Packungsaufschriften mit diesen unangenehmen Wahrheiten draußen sein. Bisher gibt es keine Informationen darüber, ob Philip Morris oder andere Hersteller nochmal Widerspruch einlegen wollen.

Meine persönliche Reaktion: JUCHUUUU! Vielleicht wird damit diversen Leuten endlich mal klar, wie unglaublich dämlich, hirnrissig und vollends verblödet es ist, sich immer wieder und wieder die Glimmstengel reinzuziehen. Raucher sind eine Gefahr für sich selbst und die Leute um sich herum. Ausreden, dass es ja so schwer sei aufzuhören, sind keine Entschuldigung, sondern nur blödes Gequatsche. Und all das Gerede, wie sehr die Anti-Raucher-Gesetze doch ein Einschnitt in die persönliche Freiheit sind, ist genauso Schwachsinn. Solange ihr die Gesundheit anderer Leute gefährdet hat das nichts mit persönlicher Freiheit zu tun. Und diese ganzen Gesetze wären außerdem absolut überflüssig, wenn nicht 99% der Raucher unfähig wären, von alleine mal Rücksicht zu nehmen oder sich mal am Riemen reißen würden, mit dem Mist endlich aufzuhören.

Mehr Info zu dem Urteil aus den USA gibt’s auf CNN und NBC.

Hört endlich mit dem Gequalme auf, Leute!

Schreibe einen Kommentar